Top-Posts

  • Nostalgiewende

    24 Juni 2011 ( #Nachruf )

    Wenn man die immer wieder beliebten Nostalgiesendungen im Fernsehen ansieht, die alte, deutsche Schlager, alte deutsche Fernsehsendungen oder Geschichten, die die deutsche Presse über das Leben schrieb, wieder aufwärmen, fällt auf: Viele dieser Erinnerungsstücke...

  • Ausstiegsweise

    26 Juni 2011 ( #Politik )

    Es gibt kein richtiges Leben im falschen. Sagt so mancher und meint wohl: Wer grundsätzlich in die - aus seiner Sicht falschen Richtung - geht, der ist auch dann nicht zu loben, wenn er sich einmal ein paar Schritte in die - wieder aus seiner Sicht -...

  • Sekundärsport

    27 Juni 2011 ( #Sexismus )

    Die Damenwelt trifft sich in Deutschland, um den Weltmeister unter sich auszuspielen. Und die Medien, unterstützt durch die kommerziellen Interessen des Weltfußballverbandes, versuchen, das Ganze als wichtigstes Ereignis dieses Jahres herauszuputzen....

  • Feierverbote

    04 Juli 2011 ( #Beziehungen )

    In letzter Zeit machen sie von sich reden, die Feiern, die unbedarfte Gesichtsbuch-Benutzer initiiert hatten und dabei ihre Einladungen öffentlich ins Netz stellten. Sie hatten nämlich dabei übersehen, daß sie nicht nur ihre Freunde, sondern gewissermaßen...

  • Geschlechtsvergleiche

    05 Juli 2011 ( #Sexismus )

    Ein Witz über Angela Merkel (ich weiß: Alles alte Hüte. Aber den hier werden Sie noch nicht kennen, der ist von mir. Wenn Sie ihn anderweitig schon gehört haben, dann ist er mir geklaut worden oder irgendwo auf der Welt hat jemand denselben Humor wie...

  • Erreichbarkeit

    07 August 2011 ( #Kunst )

    Schon einmal habe ich die drei großen Künste Musik, Literatur und Malerei miteinander verglichen im Hinblick darauf, daß allein in der Musik Abstraktion allenthalben toleriert, ja geliebt wird. Aber noch unter einem anderen Aspekt sticht die Musik unter...

  • Suchtsucht

    08 August 2011 ( #Gesundheit )

    Auch ein Zug der modernen Zeit ist es, jedwedes Fehlverhalten sofort als Krankheit anzusehen. Und damit einer teuren Heilbehandlung Vorschub zu leisten. Wer dachte je daran, schrumpelige Haut als pathologisch anzusehen? Aber flugs nannte man das Ganze...

  • Affärenspitzenreiten

    16 August 2011 ( #Politik )

    Wofür Schleswig-Holstein berühmt ist? Für Meer, Segeln, plattdeutschen Humor - und politische Affären. Wer dachte, daß nach Herrn Barschels politischem Meineid nichts mehr kommen konnte, der wurde schon bei der politischen Demontage von Frau Simonis eines...

  • Abwerbung

    23 August 2011 ( #Weltanschauung )

    Man hat sich allmählich daran gewöhnt: Dauernd wird für irgendetwas oder irgendjemanden geworben. Im Fernsehen - früher undenkbar - werden laufende Sendungen unterbrochen, um Werbefilmchen zu senden, die teilweise höhere Qualität aufweisen als das eigentliche...

  • Werbewirkungslosigkeit

    28 August 2011 ( #Nachruf )

    Die stürmische Dame Irene hat den Osten Amerikas im Griff, sogar bis nach Neu York hat sie die Unverfrorenheit vorzustoßen. Dort ist man gewappnet, sofern sich der störrische Städter-der-niemals-schläft von einer simplen Naturkatastrophe irgendwelche...

  • Generalindividualismus

    30 August 2011 ( #Beziehungen )

    Welch ein Land! Was für Leute! möchte man sagen, wenn man folgendes liest: Da schreibt eine junge Dame, wie individuell sie doch sei, wie wenig sie sich von anderen beeinflussen ließe. Wie wie ihren eigenen Weg ginge, völlig unabhängig von anderen. So...

  • Vorstellungsgrenze

    01 September 2011 ( #Weltanschauung )

    Man kann sich Vieles vorstellen: Daß der Nahe Osten irgendwann befriedet sein wird. Daß sich Umwelt und Mensch irgendwann gegenseitig vertragen. Daß die globale Erwärmung irgendwann in den Griff zu bekommen ist. Daß alle Menschen gleich sein werden, alle...

  • Sprachgüter

    02 September 2011 ( #Sprache )

    Es gibt viele Blogs. Allein in Deutschland mag es in die Hunderttausende gehen. Manche werden hauptsächlich vom Urheber selbst gelesen, aber einige, wenige haben Leserzahlen, von denen so manche Zeitung nur träumen kann. Manche sind lesenswert, andere...

  • Genehmigungslernprozeß

    03 September 2011 ( #Politik )

    Die Stadt Duisburg hat kein Glück mit ihren Veranstaltungen. Die Hoffnung, sich mit der Liebesparade in die Herzen der jungen Menschen zu katapultieren, hat sich nicht erfüllt. Viele mußten diese Fehlentscheidung mit ihrem Leben, noch mehr mit einem Trauma...

  • Wortpaare

    18 September 2011 ( #Sprache )

    Immer wieder interessant, die deutsche Sprache. So gibt es jede Menge Begriffspaare, die teilweise synonym gebraucht werden, aber nicht vollständig deckungsgleich sind. Ich spreche hier nicht von den Klassikern "das Gleiche" (artgleich) und "Dasselbe"...

  • Radiointerview

    11 Oktober 2011 ( #Sprache )

    Gestern war ich bei unserem örtlichen Radiosender, Radio IN und habe dort mein Lesungsprojekt vorstellen dürfen. Einschließlich einer kleinen Leseprobe wird die Aufnahme voraussichtlich am 11.11.11 ab 18.35 Uhr ausgestrahlt, im Rahmen des "Kulturkanals"....

  • Gerichtsfilme

    16 Oktober 2011 ( #Sprache )

    Dieses Wochenende habe ich für mein Projekt den Schwurgerichtssaal des Landgerichts Ingolstadt und auch den Wartebereich der Besucher desselben gefilmt, jeweils über eine Stunde lang. Ferner ist die so genannte "Dritte Donaubrücke" (die eigentlich die...

  • Fußgängerzone

    17 Oktober 2011 ( #Sprache )

    Heute habe ich die "Gute Stube" Ingolstadt aufs Band gebannt (tatsächlich: Keine Festplatte). Ein wenig merkwürdig mag ich den Passanten erschienen sein, wie ich da ruhig alle Fassaden entlanggegangen bin, die Kamera vor dem Bauch. Und in genau einer...

  • Büroausstattung

    28 Oktober 2011 ( #Sprache )

    Nachdem das Filmen in den Büros der Polizei wohl nicht in Frage kommt, habe ich kurzerhand mein eigenes gefilmt. Kennst Du ein Büro, kennst Du alle (nur diejenigen, die davon leben, Büros "individuell" auszustatten, werden mir widersprechen). Mitsamt...

  • Polizeipräsidium

    29 Oktober 2011 ( #Sprache )

    Heute war der lang gestreckte Bau der örtlichen Polizei an der Reihe, auf Band verewigt (naja, wer weiß, wie lange so ein Band hält) zu werden. Allerdings ist es mit leider nicht gelungen, das Backsteingebäude in einem Zug zu filmen. Denn kaum hatte ich...

  • Ostviertel

    30 Oktober 2011 ( #Sprache )

    Der Ostteil Ingolstadt war heute an der Reihe, gefilmt zu werden. Wir sind angesichts der Witterung einfach die Straßen auf und ab gefahren und haben die einsetzende Dämmerung als Zeichen des Endes des Romans gesehen. Denn dies wird der Hintergrund des...

  • Donaukurier

    08 November 2011 ( #Sprache )

    Heute war ein Lokalreporter unserer Zeitung bei mir und hat mich interviewt. Und auch ein Foto von mir geschossen, mit einem Stift in der Hand, als Symbol des Schreibens (auch, wenn ich mit Rücksicht auf meine Handschrift ausschließlich mit dem Laptop...

  • Artikel

    09 November 2011 ( #Sprache )

    Nun erscheint der Artikel im Donaukurier bereits morgen. Herr Richter (ja, der Reporter heißt wirklich so) hat einen langen Text verfaßt und mit einem großen Bild versehen. link Es kann nichts mehr schiefgehen. Die Untensilien habe ich auch schon vorbereitet,...

  • Radiostimme

    11 November 2011 ( #Sprache )

    Die eigene Stimme zu hören, ist immer auch mit einem Moment der Fremdheit verbunden. Auch, wenn ich meine eigenen Stimme schon so oft auf Band gehört habe. Jedes Mal denke ich wieder: Das kann doch nicht ich sein. Aber es war wohl die meine, jedenfalls...

  • Die Rache - Inhaltsangabe

    12 November 2011 ( #Sprache )

    Zum Inhalt: Der mutmaßliche Kindermörder Franz Zechinger wird vor Gericht freigesprochen. Dies mit engagierter Hilfe des brillanten Strafverteidigers Karl Wiegler. Doch Polizeihauptkommissar Anton Bolik will das Urteil des Schwurgerichts nicht akzeptieren,...

<< < 10 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 40 > >>