Ein Musiker, der konnte gerade
wie auch recht schief spielen oder schräg.
Er spiele Polka und Ballade,
aber auch mal Rock´n´Roll und Rag.

Das Gerade, das klang mathematisch,
Das Schräge eher leicht asthmatisch.
Das klingt jetzt ziemlich problematisch.
Aber das klang musikalisch.

Das Merkwürdige war: Das Flache
betraf die Volksmusik, ich lache:
So doch die Berge nicht sehr platt 
sind, klang sein mattes Horn dort glatt.

Das Schräge galt der Horizontale,
als wär´s das absolut Normale.
So spielte er dem Trend entgegen.
Aber kein Grund, sich aufzuregen.

Er machte als Profi halt jeden Tanz mit.
Das Tanzen hielt ihn jung und fit.
Er folgte der Mode auf Schritt und Tritt.

Aber er hatte keinen einzigen Hit.
Zurück zu Home