Dies mag ein merkwürdiger Blog werden, denn er richtet sich an die Leser, eigentlich an einen bestimmten. Dieser hat leider kürzlich seine Geldbörse verloren, in der er auch meine Visitenkarte mit der Adresse dieses Blogs aufbewahrt. Letztere ist samt Geldbeutel auf einem Parkplatz in einer Donaustadt von einer ehrlichen Finderin gefunden worden, die sich wiederum an mich wandte, ob es denn meine Brieftasche sei, die  sie da gefunden hatte (was sie aus dem Vorhandensein der Visitenkarte folgerte).

Somit bitte ich, den armen Verlierer, der gerade dem Verlust seines Habs und Guts nachweint, sich doch an mich zu wenden, daß wir Eigentümer und Eigentum wieder zusammenfügen können.

 

Es geschehen noch Zeichen und ich wunder` mich.

Zurück zu Home