das krokodil, das krokodil,
das liegt am nil und macht nicht viel.
es läßt sich mit den wassern treiben
und kann nicht lesen, kann nicht schreiben. 
   

es kennt nicht mal das internet,
der ganze fluß bildet sein bett,
das ständig unter wasser steht,
wie es nasser gar nicht geht.
   

und manchmal, das bringt mich zum rasen,
macht es große blubberblasen.
das krokodil, das krokodil,
das liebt das spiel. und auch den nil.

 

es ist quasi nihilist

was mir dann doch zuviel ist.

Zurück zu Home