es war einmal ein heidenkrach

der ließ auch spätabends nicht nach

der dauerte die ganze nacht

und hielt noch an bis früh um acht

 

dann legt er sich zum schlafen hin

und wurde wüst im traum geweckt

die nachbarn hatten nun im sinn

- das hatten sie nachts ausgeheckt -

 

ihn nun auch nicht schlafen lassen

damit er abends müde wäre

die bosheit konnte er nicht fassen

das war ihm aber keine lehre

Zurück zu Home