Wenn ein Hohlkopf erkennt, daß er ein Hohlkopf ist, erscheint das verhältnismäßig weise. Denn Selbsterkennung ist die herausragendste Fähigkeit des Menschen.
Wenn ein Hohlkopf aber meint, er sei keiner, ist das ebenfalls der Beweis, daß er ein Hohlkopf ist.

Wie man es dreht und wendet: Hohlköpfe können nicht aus ihrer Haut.

Wobei sich fragt, ob ein Mensch im universellen Vergleich gut wegkommen würde. 
Oder selbst bei einer gewissen Brillanz nur ein Hohlkopf wäre.

Denn es mögen jede Menge wirklich intelligente Spezies da draußen im Weltall existieren.

Der Mensch meint, die Krone der Schöpfung und Weisheit zu sein.
Das glaubt er auch nur, weil er ein Hohlkopf ist. 
Zurück zu Home