Es war einmal ein kleines Ich
das kannte mich
in- und auswendig
vom Sehen
Im Spiegel.

Lachfalten und Schlupflider,
Bauchansatz? Das wird wieder.
Unten bunt bemalte Zehen
und oben als Haarschnitt einen Igel.

Und wenn ich mit dem kleinen Ich
sprach, wirkte das auf mich,
als würd´ ich Selbstgespräche führen.
Aber, um mich selbst zu spüren,
konnte ich mich schlecht umarmen.
Nur verbal.
Aber das war einmal.

Geheilt wurde ich
durch die Politik
im Nu.
So höre nun zu,
wer auch an Egozentrik leidet.
Freut Euch sehr:
Es gibt es das Ich nicht mehr.
Denn das Wir entscheidet.
Zurück zu Home