Was mich heute bewegt:

Man weiß, was wir Deutschen im III. Reich Menschen angetan haben. Man weiß, was in Kriegen Soldaten der Zivilbevölkerung antun. Man weiß, wie grausam der Mensch sein kann. Dennoch ist man immer wieder fassungslos, was Menschen Ihresgleichen antun. Wie man einen Säugling derart brutal behandeln kann, ist trotzdem unbegreiflich. Haben manche Menschen keine innere Stimme oder sind sie aus irgendwelchen Gründen taub geworden ihr gegenüber?

link

Zurück zu Home