Das bewegt mich heute:

 

Ich bin der Meinung, daß das Thema Umweltschutz nach wie vor das wichtigste politische Thema ist. Nachdem ein Jahrhunderthochwasser nach dem anderen hierzulande wie auch anderswo, ein Supersturm nach dem anderen anderswo und Dürren wie Hochwasser, Rekordwinter wie -sommer doch deutliche Zeichen für die bevorstehende Klimakatastrophe sind, muß man alles daran setzen, die Folgen zumindest gering zu halten. Aus der Opposition der Regierung die Hand zu reichen, ist eine Geste, die man würdigen sollte.

Wenn ich meine kleine Enkelin sehe, denke ich oft: was für eine Welt werden wir Dir hinterlassen?

 

link

Zurück zu Home