Was haben Juristen und Waghalsige gemein? Sie lieben das Extreme. 
(Was? Juristen sind doch genau das Gegenteil von extrem. - Moment: Zum einen ist auch das Gegenteil von extrem extrem, zum anderen: Was ist genau das Gegenteil von Extrem?)
Das ist vermutlich erklärungsbedürftig.

Juristen sind nur darin extrem, extrem normal zu sein, auf seine Art auch ein Extremsport.

Die meisten Menschen haben ein Normalfalldenken und fassen Dinge über ihre häufigsten Erscheinungsformen auf. Juristen aber müssen alles definieren. Und vor allem: Abgrenzen. Und zwar zu anderen Dingen. Daher definieren sie in aller Regel die Randbereiche von etwas, eben in Abgrenzung zu den Randbereichen anderer Dinge. Nur, wenn man weiß, wo etwas endet, kann man genau sehen, was es eigentlich dem Wesen nach ist. Also fassen sie alles über die Extreme auf, nicht über den Mittelpunkt von etwas.
Liegt dort die Wahrheit im Extremen?

Man ist doch eher geneigt zu denen: Die Wahrheit liegt in der Mitte.

Denn die verschiedenen Aspekte zerren den Wahrheitssuchenden in alle Richtungen. Und nur in der Mitte wird man allen Ansichten und Standpunkten gleichermaßen am ehesten gerecht. Befindet man sich zu sehr in Richtung einer Extremmeinung, widerspricht das meist gewichtigen Argumenten der Gegenseite. Warum also suchen die Juristen die Wahrheit nicht auch in der Mitte der Dinge?
Oder ist das reine Definitionssache?

Erst, wenn man den Randbereich von etwas kennt, weiß man überhaupt, wo sich die Mitte befindet.

Schließlich wähnt sich jeder selbst buchstäblich in der Mitte alles Seins. Wenn er sich umschaut: Alles dreht sich nur um einen selbst. Wobei das Problem ist: Das stimmt aus Sicht jedes Wesens im Universum. Und wenn jeder nur seine Sicht sieht, wird man sich nicht näher kommen. Daraus Kompromisse zu finden, das könnte der Wahrheit näher kommen.
Zumindest einem Durchschnitt an Wahrheit. 

Vielleicht ist die absolute Wahrheit der Durchschnitt der Standpunkte aller.

Oder man stelle sich vor: Am Ende stellt sich eine einzige Ansicht als absolute Wahrheit heraus. 
Das erschiene dann doch extrem. 
Zurück zu Home