es war einmal ein einmaleins
das wäre gern ein zweimalzwei
oder gar ein dreimaldrei
oder lieber keinsmalkeins

wir alle wollen anders sein
das, was wir sind, gefällt uns nicht
so sah abel bruder kain
dunkelheit will stets ans licht

der floh wär gern ein elefant
der elefant eine gazelle
das nilpferd wär gern elegant
die schnecke wäre gern die schnelle

auch, wenn wir dumm wie menschen wären
das ist es, was uns keiner nimmt
wir streben stets in fremde sphären
sind bei stillstand meist verstimmt
 
das einmaleins des lebens ist das
das ist der willen des subjekts
machst du was, dann bist du was
trotz des geringen intellekts 
Zurück zu Home